Neue Luftbrücke nach Korsika startet erfolgreich

April 21, 2009 1 Comment »

Rhomberg Reisen beginnt mit Ferienflügen ab Memmingen

Memmingen. Sie hatten Bergschuhe und Badehose im Gepäck. Denn beides gehört zu einem Ferienaufenthalt  auf Korsika.  Erstmals startete nun eine Boeing 737-700 der Fluggesellschaft Germania von Memmingen in die korsische Hafenstadt Calvi. An Bord waren Feriengäste des Spezial-Reiseveranstalters Rhomberg Reisen mit Sitz im österreichischen Dornbirn, dem Marktführer für Ferien auf der französischen Mittelmeerinsel. Der Veranstalter bietet erstmals Ferienflüge und komplette Reisen ab Memmingen an und ist mit der Buchungslage sehr zufrieden, wie Stefan Müller, Geschäftsführer des Unternehmens, beim Start des Erstflugs in Memmingen berichtete. Bis zum 11. Oktober wird jeden Sonntag eine Boeing 737-700 in Vollcharter von Rhomberg Reisen nach Korsika fliegen. Rhomberg-Kunden bekommen nicht nur einen kostenlosen Bustransfer ab Friedrichshafen, Vorarlberg oder München zum Allgäu Airport, sondern auch den Parkplatz zum Nulltarif, wenn sie mit dem eigenen Pkw anreisen.

Sektempfang bei der Premiere: Gäste des Erstflugs nach Calvi auf Korsika stoßen mit Stefan Müller (links), Geschäftsführer von Rhomberg Reisen, und Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid (rechts) auf die neue Flugverbindung des Memminger Flughafens an.

Sektempfang bei der Premiere: Gäste des Erstflugs nach Calvi auf Korsika stoßen mit Stefan Müller (links), Geschäftsführer von Rhomberg Reisen, und Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid (rechts) auf die neue Flugverbindung des Memminger Flughafens an.

„Noch mehr Korsika gibt es ab 21. Mai,“ berichtete Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid, der die ersten Korsika-Flieger gemeinsam mit Rhomberg-Chef Müller mit einem kleinen Sektempfang vor dem Abflug überraschte.  Denn dann beginnt auch TUIfly mit seinen Linienflügen nach Calvi. Jeden Donnerstag geht es bis Anfang Oktober von Memmingen auf die Insel und zurück. Rhomberg Reisen hat aus diesem zusätzlichen Flugangebot bereits eine neue Reise kreiert. Der Korsika-Spezialist bietet nämlich auch Insel-Trips für „Kurz-Entschlossene“.

Ab 399 Euro kann man einen viertägigen Kurz-Urlaub (Donnerstag bis Sonntag) auf der französischen Mittelmeerinsel genießen. Die Reisen finden in der Zeit von 17. Mai bis 12. Juli statt. Buchbar sind die Kurz-Trips auch als fünftägige Reise (ab 449 Euro) von Sonntag bis Donnerstag. Im Preis inbegriffen sind stets die Flüge, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Transfers auf Korsika und Gratis-Parken am Allgäu Airport. Zur Auswahl stehen zwei Drei-Sterne-Hotels in Calvi.

Related Posts

One Comment

  1. Walter1 21. April 2009 at 16:04 -

    Hallo Stefan! Ich wünsche Euch alles Gute auf dieser Linie .Viel Erfolg und ein volles Feriendorf . Walter

Leave a Reply