Radtour: Cap Corse

August 17, 2009 No Comments »

Radtour durchgeführt ab/an Feriendorf zum störrischen Esel

Wunderschöne Tour die immer an der Küste entlang führt. Zuerst an der Ostküste auf gut ausgebauter Straße bis Maccinaggio, wo der Anstieg hinauf zum Col de Serra und Col de St. Nicolas beginnt. Auf der Westküste dann führt die Straße an der Steilküste entlang, kurvenreich und hügelig südlich bis nach Patrimonio. In der Nähe von Abru findet man ein kleines Lokal direkt an der Straße, wo man gut Essen kann! Mit direktem Blick auf das Meer und nach doch einigen Kilometern, hat man sich eine Stärkung verdient! Ideales Tourenziel ist in Patrimonio, wo ein Weingut an der Strasse als Parkplatz und als Abschluss mit korsischen Wein einlädt! Wunderschöne Panoramatour, „Ostküste gut zum Einrollen“, Passtrasse nicht steil, Westküste jedoch hügelig und kurvig!

Sollte nicht bei zu starkem Wind gefahren werden!
Steile Westküste ist gefährlich!
Variante über Marine de Luri

Hier geht es weiter zum PDF … Cap Course

Related Posts

Leave a Reply