Island im Winter: Dem Erlebnis Nordlicht auf der Spur – ein Pressebericht auf Traveller Online

August 20, 2013 No Comments »

NordlichterSpezialist Rhomberg erweitert Reiseangebote

Island im Winter: Der Island-Experte Rhomberg Reisen aus dem österreichischen Vorarlberg erweitert sein Angebot um Herbst- und Winterreisen ins Land der Fjorde und Vulkane. Von Oktober bis März erlebt man die Insel, die aufgrund des Golfstroms mit verhältnismäßig milden Temperaturen aufwartet, in einer besonderen Atmosphäre, zu der auch das Naturschauspiel Nordlicht zählt. Folgerichtig nennt Rhomberg seine einwöchige Rundreise „Erlebnis Nordlicht“. Interessant für Island-Neulinge sind auch die attraktiven Nebensaisonpreise im Winter. So ist die achttägige Island-Reise mit Flug und großem Ausflugsprogramm bereits ab 1.450 Euro pro Person erhältlich. Ein echtes Schmankerl bietet Rhomberg auch zum Jahresswechsel. Die fünftägige Silvesterreise nach Reykjavik kombiniert faszinierende Naturschauspiele und komfortable Hotels und ist mit Flug bereits ab 965 Euro zu haben. Die neuen Winterangebote sind ab sofort online buchbar. Geflogen wird ab München, Frankfurt, Berlin, Wien und Zürich.

Weitere Informationen kostenfrei auf Anfrage – entweder unter der Servicehotline 05572-22420-53 oder online unter www.rhomberg-reisen.com.

Related Posts

Leave a Reply