Kreativ im und um den störrischen Esel – ein Bericht von Manfred Schwaiger

Dezember 2, 2014 No Comments »

ManfredSchwaiger2

Calvi im September ist herrlich!

Der Strand ist nicht mehr so gut besucht wie in der Hauptsaison, das Meer ist klar und noch immer sommerlich warm und die Sonne lacht einem jeden Tag ins Gesicht. (Was besonders gut tut nach einer 6 wöchigen Regenzeit bei den Salzburger Festspielen 😉 ). Ausserdem findet man auch noch Zeit für kreative Seitensprünge hin zu den Angeboten der lieben Kollegen im Feriendorf Zum Störrischen Esel auf Korsika. Unter anderem  z.b. Zaubern und Jonglieren bei Max oder Malen bei Rita. Wie man sieht hab ich mich an einem Regenbogen versucht. Volle Konzentration bei der Arbeit und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?
ManfredSchwaiger  ManfredSchwaiger1ManfredSchwaiger4ManfredSchwaiger5ManfredSchwaiger3ManfredSchwaiger2

Related Posts

Leave a Reply