Spontanurlaub auf Madeira & Porto Santo

Dezember 20, 2008 No Comments »

Ein Anruf von Papa versetzte mich innert weniger Stunden von Eis, Kälte und Schnee an die sonnige Küste Madeiras und Porto Santos.

Montag, Karwoche: Ich chille gemütlich im Bett – draußen ist es viel zu kalt. Das Handy klingelt – Dad ist dran. Wieder die übliche Leier „Zimmer räumen, lernen, helfen…..“?? – Nein! „Koffer packen, morgen früh geht’s los nach Madeira“. Die Aussicht auf tolle Hotels, Pools, Meer, Strand und Sonne ließ mich aus dem Bett springen. Panik 1: Was soll ich nur einpacken? Panik 2: Mein Lieblingskleid ist in der Wäsche. Panik 3: Alle Dates absagen….

Dienstag Mittag landeten wir bei nur „18“ Grad (immer noch besser, als zu Hause). Check in im 5-Stern Hotel Pestana Grand mit riesiger Poollandschaft – yeah! Und nun sind auch die Wolken weg – 24 Grad – rein in den Pool!

Ausflug auf die Schwesterinsel
Mittwoch: Nach 15 Minuten mit dem Flugzeug landen wir auf der Insel Porto Santo. Mit dem Mietauto fahren wir ins neu eröffnete Hotel Pestana Porto Santo – ein Traum. Viele Pools, Hängematten, Relax-Ecken, Villen mit eigenem Pool, traumhafter Strand, klares Meer…! Die Sonne brennt nur der Wind ist etwas kühl.
Wir starten zur Erkundung der Insel. Vorbei am Golfplatz zum westlichsten Ende, rauf in den wilden Norden mit grünen Bergen und steilen Küsten und wieder zur Südküste zurück. Der Hauptort Vila Baleira ist klein und überschaubar mit einigen (tollen) Geschäften, Fußgängerzone, Restaurants und einem tollen Beach! Jetzt weiß ich auch, dass Christoph Kolumbus hier gelebt hat (ihm ist ein Museum gewidmet). Hier könnte ich es auch ein paar Tag länger aushalten!
Zurück auf Madeira
Donnerstag: Die nächsten 3 Tage genossen wir auf Madeira. Baden, Sonnen, Shopping, Bekannte besuchen, gut essen und einfach ganz und gar nicht an das kalte Wetter zu Hause oder an Schule denken. That’s Holiday! Danke Dad!

Zahlreiche andere Inseln sind bei Kreuzfahrten im Mittelmeerraum und entlang der atlantischen Küste entdecken. Das ist was fürs nächste Mal.

Related Posts

Leave a Reply