MTB Tourenausschreibungen

Mai 31, 2011 No Comments »

MTB-Tour in den Wald von Bonifato auf der Insel der Schönheit (Korsika)
Freitag, 03.06.2011

Die Tour verteilt sich auf 50 km Länge und ca. 830 Hm (47 % Straße, 45 % Pisten und 8 % Singletrails) und bietet die Möglichkeit, je nach Level der Teilnehmer, die Tour zu verkürzen oder zu verlängern (dann etwa 60 km bei etwa 1.150 Hm). Tourdauer ca. 4,5 Stunden. Start ist um 09h00 in Calvi beim Feriendorf „Zum Störrischen Esel“. (www.stoerrischeresel.com). Bei sehr guter Kondition ist die Tour auch für Anfänger geeignet. Die Erweiterung der Tour erfordert Fahrtechnikbeherrschung im 2er/3er Level (siehe www.single-trail.de) sowie einige Trage- und Schiebepassagen. Nach fast beendetem Bikevergnügen gibt es die Möglichkeit zur Einkehr (auf eigene Kosten) und Bademöglichkeit im Figarellabach, dem kühlen Gebirgsfluss im Wald von Bonifato.
Anmeldeschluss ist der 02.06.2011

MTB-Tour auf die Halbinsel Revellata (Korsika)
Freitag, 10.06.2011

MTB-Ausfahrt über die Madonna de la Serra hinaus auf die Halbinsel Revellata mit Blick aufs Meer. Bei guter Kondition ist ein Fahrtechniklevel von 2- 3 nötig (Level s.o.). Auf breiten Pisten und Wegen, sowie auf Singletrails führt die Strecke über 28 km und 540 Hm (davon 8km Straße). Auch hier stehen wieder Bade- und Einkehrmöglichkeiten (auf eigene Kosten) zur Verfügung. Beginn der Tour ist um 09h00 in Calvi beim Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ (www.stoerrischeresel.com) und endet ca. 12h30. Neben den persönlichen Dingen des Lebens (Märklin Eisenbahn, Laptop, Schnuller etc. 🙂 ) sind Getränke und eventuell Verpflegung mitzubringen. Es besteht Helmpflicht! Gefahren wird auf  eigene Gefahr!
Anmeldeschluss ist der 09.06.2011

Der Teilnehmer kann mit seinem eigenen MTB oder einen KTM-Miet-MTB (Hardtail) mitfahren.
Voranmeldungen bis zum 09.06.2011 direkt vor Ort an der Rezeption beim Club Alpin Autrichien, „Feriendorf Zum Störrischen Esel“, in 20260 Calvi (Korsika), Tel.: 0033 495 659800 oder per e-mail an reception@clubalpin.eu.
Die Kosten belaufen sich für die jeweilige Tour auf € 7 mit eigenem Rad und € 25 mit Leihrad. Gefahren wird grundsätzlich auf eigene Gefahr! Bei allen Touren besteht immer Helmpflicht! Mitzubringen sind Getränke und eventuell Verpflegung.
Ich freue mich auf Eure Anmeldungen (max. jeweils acht Teilnehmer pro Tour). Andere Länder – andere Sitten. Nichts desto Trotz bitten wir Euch um naturverträgliches Verhalten und Fahren abseits der korsischen Straßen. (siehe auch DIMB Trail-Rules unter www.dimb.de)!

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!
Wir sehen uns – und Sonnencreme nicht vergessen – der Lorenz brennt im Süden!

Stefan Miebach
(Trailscout)

Related Posts

Leave a Reply