Macchia

Ein Tag aus unserer Urlaubswoche im Feriendorf Zum störrischen Esel

Ein Tag aus unserer Urlaubswoche im Feriendorf Zum störrischen Esel
Dezember 10, 2008 No Comments »

Ein strahlend schöner, jedoch sehr windiger Tag. Mit Elke, Adrian, Katrin und Elisabeth steige ich auf den Hausberg, den Capu di a Veta mit 702 m.  Durch die Gebüsche der Macchie führt der Weg,  vorbei an rotblühendem Mohn, Halden von ... Read More »

Gruppe Adams

November 27, 2008 No Comments »

Lieber Herr Müller! Martin und ich waren schon öfters auf Korsika. Jedoch erst als wir das Feriendorf in Calvi entdeckten (durch österreichische Freunde) wusste ich, dass dies ein ideales Ziel für eine Gruppe des Austrian Alpine Club (AAC=ÖAV Sektion Britannia ... Read More »

Einmal Korsika, immer Korsika

Einmal Korsika, immer Korsika
November 27, 2008 No Comments »

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Schnell und unaufhaltsam hat sich der Sommer davongeschlichen und dem Herbst das Regiment übergeben. Auch auf Korsika haben uns die ersten Oktobertage kalte Schauer über den Rücken gejagt. Für Strandgelage war es meist zu ... Read More »

Das Tüpfchen auf dem i

November 26, 2008 No Comments »

Dass die Rosenheimer gern nach Korsika kommen ist längst bekannt, dass sie gern allein durch das Gestrüpp rennen ist auch bekannt, aber dass sie sich mit dem Bus nach Lumio fahren und auf den Capu d’Occi führen lassen, ist neu. ... Read More »

Wanderung zum verlassenen Dorf Occi

Wanderung zum verlassenen Dorf Occi
November 25, 2008 No Comments »

Read More »

„Bisous Luxembourgeois“ auf dem Hausberg

November 25, 2008 No Comments »

Die Geschichte eines Ersttages auf Korsika   Sonntag, 20. April 2008 – an diesem Datum sperrt der „Stoerrische Esel“ fuer seine Gaeste auf, und die ersten Rhomberg-Reisen-Charterfluege aus Oesterreich und Deutschland landen in Calvi. Ein herrlicher Fruehlingstag, nicht nur auf ... Read More »

Capu di a Veta oder der Hund vom Hausberg

November 24, 2008 No Comments »

Einen unvergesslichen Tag bescherte uns die Wanderung auf den Capu di a Veta oder Hausberg, den man gut vom Feriendorf aus sehen kann. Ein Aufenthalt im Feriendorf ohne Hausbergbesteigung ist fast undenkbar. Es war unsere erste, etwas anspruchsvollere Wanderung nach ... Read More »

Botanischer Garten Balagne

November 24, 2008 No Comments »

Ich war schon über zwanzig Mal Gast im Feriendorf auf Korsika. Im Laufe der Jahre hat sich für mich der Monat Mai als mein absoluter Favorit im Jahresablauf entwickelt. Korsika hat mich gefangen genommen, und die Blütezeit berauscht mich mehr ... Read More »

Monte Ghjenuva

November 24, 2008 No Comments »

Am Mittwoch, den 27.05.08, bot der „liebenswert-verrückte“ Hansjörg zum ersten Mal eine Bergtour auf den „Monte Ghjenuva“ durch die „Désert des Agriates“ an. Dankenswerter Weise stand bis zur Abfahrt um 7.45 Uhr eine Dreiviertelstunde für das reichhaltige Frühstück zur Verfügung. ... Read More »

Wanderführerin entdeckt Publikum

November 24, 2008 No Comments »

Wenn ich jetzt, Mitte Oktober, noch ganz frisch also, ein Rückblick auf meine Saison beim Störrischen Esel wage, dann bin ich zunächst überrascht gewesen von der Verschiedenartigkeit des Publikums im Laufe der Saison. Da gibt es zunächst die „Entdecker“ der ... Read More »